fotography
Die Erfindung der Fotografie (aus dem altgriechisch phōs‚Licht‘ und graphein schreiben, malen’, also ‚malen mit Licht‘) ist eine der grossen Erfindungen unserer modernen Zeit.
Es ist eine bildgebende Methode, bei der mit Hilfe von optischen Verfahren ein Lichtbild dauerhaft gespeichert (analoges Verfahren) oder in elektronische Daten gewandelt und gespeichert wird (digitales Verfahren).

fotography